+++ Fragen? Rufen Sie uns an! Wir sind 24 Stunden am Tag für Sie erreichbar: 040-63 90 29-0 +++

Umschulung mit Kammerabschluss

Augenoptiker (m/w/d)

Sie haben Fragen?

Wir helfen weiter.

100% förderbar

Mit Kammerabschluss

Persönlicher Ansprechpartner

Blick nach vorn.

 

Es ist nie zu spät für eine zweite Chance: Falls Sie arbeitssuchend sind oder aufgrund einer Erkrankung oder eines Unfalls nicht mehr in Ihrem Beruf arbeiten können, ist eine Umschulung der Weg zur neuen beruflichen Perspektive.

Sie suchen nach einem vielfältigen und zukunftssicheren Beruf? Sie haben Spaß am Umgang mit Menschen, Interesse an einem Gesundheitsberuf und sind handwerklich begabt? Dann ist der Beruf des Augenoptikers / der Augenoptikerin genau richtig für Sie.

Sie haben Fragen?

Wir helfen weiter.

Vorraussetzungen

Was muss ich erfüllen?

Die Umschulung zum Augenoptikergesellen hat keine formalen, schulischen Zugangskriterien.

Für eine Förderung durch einen Bildungsgutschein gelten jedoch üblicherweise folgende Voraussetzungen: Sie müssen entweder einen Beruf erlernt haben (um den Sachverhalt einer Umschulung zu rechtfertigen), in welchem Sie aus einen nachweislichen Grund (Unfall, Krankheit, Arbeitsmarkt, u.a.) nicht weiterarbeiten können.

Ohne einen erlernten Beruf müssen Sie zumindest das 25. Lebensjahr erreicht haben und eine Zeit lang sozialversicherungspflichtig gearbeitet haben.

Haben Sie weitere Fragen? Sprechen Sie uns gern an!

Zusammenfassung
  • Kammerabschluss: Augenoptikergeselle [m/w/d]
  • Dauer: 24 Monate (Vollzeit)
  • Beginn: Januar und Juli
  • Präsenz-Veranstaltung
  • 100% förderbar

PERSPEKTIVEN.

Sicherer Arbeitsplatz

Die Arbeitslosenquote unter Augenoptikern ist seit Jahren auf sehr niedrigem Niveau und der Bevölkerungsanteil, der eine Sehhilfe benötigt, nimmt stetig zu.

Aufgrund der Alterung der Gesellschaft und zunehmender Bildschirmarbeit sind Augenoptiker auch zukünftig sehr gefragt!

Aufstiegsmöglichkeiten

Augenoptikergesellen können sich nach bestandener Prüfung zum Meister weiterbilden und so den Weg für eine Führungsposition oder in die eigene Selbstständigkeit ebnen.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich an einer Hoch- oder Fachhochschule weiter und damit für höhere Aufgaben zu qualifizieren.

Spezialisierung

Der Beruf des Augenoptikers bietet vielfältige Tätigkeitsbereiche, wie z.B. Augenglasbestimmung, Kontaktlinsenanpassung oder Brillenfertigung.

Deshalb gibt es auch die Möglichkeit einer Spezialisierung auf einen Bereich, der Ihnen besonders liegt.

INFO-EVENTS.

Mit Werkstattführung

Die Info-Events finden hybrid statt: Nehmen Sie persönlich vor Ort oder per Zoom teil. Termin nach Vereinbarung.

Diese Fragen werden beantwortet:
  • Ist eine Umschulung das Richtige für mich? Was bringt mir das und wohin bringt es mich?
  • Ist die Heinze Akademie genau die richtige Schule für mich? Was sind das für Leute und wie werden wir zusammenarbeiten?
  • Wie gehen wir´s an? Welche Förderungen sind möglich? Was muss bedacht werden?

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie unser Kursangebot näher kennenlernen? Dann besuchen Sie eines unserer kostenlosen Info-Events. Da stellen wir Ihnen unser Angebot genauer vor und beantworten Ihre Fragen zu den Lehrgängen.

Virtuelle oder persönliche Infogespräche finden auf Anfrage statt, ggf. mit Werkstattführung. Bitte wenden Sie sich an unsere Augenoptikermeisterin:

Miriam Frauen
0160-99176238

Gern können Sie auch das Kontaktformular nutzen.
Wir freuen uns auf Sie!

STARTTERMINE.

Am 2. Januar 2023 startet unsere nächste Umschulung zum Augenoptikergesellen mit Kammerabschluss. Der Vollzeit-Lehrgang dauert 24 Monate, ist zu 100 Prozent förderfähig und findet als Präsenzveranstaltung statt. Es stehen 8 Plätze zur Verfügung.

Wenn Sie Interesse an dem Lehrgang haben, wenden Sie sich bitte an unsere Augenoptikermeisterin – telefonisch oder über das Kontaktformular:

Miriam Frauen
Tel.: 0160-99176238

Förderung? Gern!

Auch für diese Weiterbildung gibt es Fördermittel mit enormem Einsparpotenzial. Fast alle Förderinstrumente haben zum Ziel, Ihre Weiterbildung mit bis zu 100% zu finanzieren.

Vom Bildungsgutschein über BaföG-Strukturen bis zu landes­spezifischen Sonder­­programmen: Wir finden für Sie einen Weg zur Weiterbildung mit minimalem finanziellen Einsatz.

Unser Team ist up-to-date. Wir gehen mit Ihnen alle Optionen für Selbstzahler oder Firmenkunden durch.

Sprechen Sie uns an!

STIMMEN.


Vor 6 Jahren habe ich die Umschulung zur Augenoptikerin abgeschlossen. Während der Umschulung absolvierte ich ein 6-wöchiges Praktikum, in dem Betrieb arbeite ich auch seit Abschluss meiner Ausbildung. Sogar die Fortbildung zur Augenoptikermeisterin wurde mir ermöglicht und mittlerweile leite ich sogar eine eigene Filiale.

Happy,Female,Optometrist,,Optician,Is,Standing,With,Many,Glasses,In

Sabine Derwisz

Optikerin | Filialleiterin

Vor meiner Umschulung habe ich mit befristeten Verträgen im Einzelhandel gearbeitet. Ich hatte Bedenken, dass dies auch nach einer Umschulung so weitergehen könnte. Ich wurde aber vom Gegenteil überzeugt, als ich mich am Ende meiner Umschulung bewarb. Ich erhielt mehrere Zusagen – alle mit unbefristetem Vertrag. Angst vor Arbeitslosigkeit habe ich jetzt keine mehr!

Carsten Wiedemann

Augenoptiker

Rückruf-Service





    * Pflichtfelder






    Ihr Kontakt.

    Miriam Frauen

    Fachbereichsleitung Augenoptik

    Tel. +49-160-99176238

    Die Augenoptik-Umschulung ist ein guter Weg in eine krisensichere Branche mit einer sehr guten Zukunftsperspektive.

    STARKE PARTNER.