+++ Zum Launch unseres AEVO Onlineshops gibt es 10% Rabatt auf die ersten 5 Kurskäufe +++ Code: ShopStart24 +++

Vollzeit oder berufsbegleitend. Geprüfter Industrietechniker (IHK) - Maschinenbau

Siegel HZA Zertifizierung
Siegel HZA Zertifizierung

Die Alternative zum staatlich geprüften Maschinenbautechniker.

In nur 18 Wochen Vollzeit oder in 14 Monaten berufsbegleitend zum Abschluss

Wir freuen uns, Ihnen den Lehrgang Industrietechniker Maschinenbau (IHK) vorstellen zu dürfen:
Diese Aufstiegsqualifizierung ist zugeschnitten auf technische Fachkräfte, die ihre Karriere durch eine kompakte und hochwertige Ausbildung beschleunigen wollen. Das neu erworbene IHK-Zertifikat führt Sie von einer reinen Tätigkeit in der Fertigung zu planerischen, konstruktiven und qualitätssichernden Führungsaufgaben.

Im Gegensatz zum Lehrgang zum staatlich geprüften Maschinenbautechniker verzichten wir hier auf allgemeinbildende Fächer wie Mathematik, Englisch, Sprache und Kommunikation. Die deutlich kompaktere Ausbildung führt Sie in nur 18 Wochen Vollzeit oder in 14 Monaten berufsbegleitend zum Abschluss. Der Kurs findet ausschließlich online statt, sodass Sie bequem von zu Hause aus am Lehrgang teilnehmen können. Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch Räumlichkeiten an der Heinze Akademie an.

Für diese Aufstiegsqualifizierung gibt es Förderinstrumente mit hohem Einsparpotenzial. Wir beraten Sie gerne zu Ihren Möglichkeiten und helfen bei der Antragsstellung.

Auf einen Blick.

Icon Auszeichnung IHK Abschluss

Deutschlandweit anerkannt

Icon Sparschwein Förderfähig

Bis zu 100% erstattungsfähig

Icon Remote 100 % online

Flexibles Lernen

Icon Lernerfolg Schnell zum Abschluss

Intensiv | Kompakt

Student macht sich Notizen beim Vortrag

Eckdaten.

  • Abschluss: Geprüfter Industrietechniker IHK
  • Dauer: 18 Wochen Vollzeit oder 14 Monate berufsbegleitend
  • Beginn Vollzeit: Juni und Dezember
  • Beginn Teilzeit: August und Januar
  • Online-Kurs: Ortsunabhängiges Lernen mit Live-Webkonferenzen
  • Unser Anmeldeformular:

Bevor es losgeht:

Wie lauten die Voraussetzungen?

  • 3-jährige Ausbildung im Metall-, Mechatronik-, Elektrotechnik- oder Kunststoffbereich + 1 Jahr Berufspraxis oder
  • 2-jährige Ausbildung im Metall-, Mechatronik-, Elektrotechnik- oder Kunststoffbereich + 2 Jahre Berufspraxis oder
  • sonstiger anerkannter Ausbildungsberuf + 3 Jahre Berufspraxis oder
  • Erwerb von 90 ECTS-Punkten in einem Hochschulstudium mit technischem Schwerpunkt + 1 Jahr Berufspraxis oder
  • 5 Jahre Berufspraxis

Sie erfüllen die oben genannten Voraussetzungen nicht?

Gemeinsam mit der zuständigen IHK suchen wir nach Lösungen, wie die formale Eignung für die Zulassung zur Prüfung trotzdem möglich sein kann. 

Bitte kontaktieren Sie unser Beraterteam. Wir lieben solche Fragen!

Drei rote Türen, eine steht offen.

Optionaler Online-Lehrgang.

NTG-Vorbereitung.

In diesem Online-Lehrgang mit LIVE-Unterricht frischen Sie an je zwei Terminen unter der Woche Ihr Schulwissen aus den Bereichen Technik und Naturwissenschaften auf. Insgesamt dauert der Kurs vier Wochen, mit dem Ziel, dass Sie danach gut vorbereitet Ihre Aufstiegsfortbildung starten können.

Teilnehmer begrüßt im Online-Meeting.

Förderung? Gern!

Attraktive Förderungsmöglichkeiten.

Ein Sparschwein wird befüllt

Auch für diese Aufstiegsqualifizierung gibt es Förderinstrumente mit enormem Einsparpotenzial. Fast alle Förderinstrumente haben zum Ziel, Ihre Weiterbildung mit bis zu 100 % zu finanzieren.

Vom Aufstiegs-BAföG bis zum Bildungsgutschein: Wir finden für Sie einen Weg zur Weiterbildung mit minimalem finanziellen Einsatz.

Unser Team ist up to date. Wir gehen mit Ihnen alle Optionen für Selbstzahler oder Firmenkunden durch.

Rechenbeispiel Aufstiegs-BAföG.

Rechenbeispiel zur Finanzierung

Das Aufstiegs-BAföG – vormals Meister-BAföG genannt – ist eine bundesweite, staatliche Förderung nach dem Aufstiegs­fortbildungs­förderungs­gesetz (AFBG).

Das nebenstehende Rechenbeispiel zeigt Ihnen anschaulich, welche Einsparungen eine optimale Förderstrukturierung führt.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und lassen Sie uns diese Schritte gemeinsam durchgehen.

Unverbindliche Beratung.

Lassen Sie uns gemeinsam die nächsten Schritte besprechen.

Wir sind überzeugt, dass unser Lehrgang zum Industrietechniker Maschinenbau (IHK) eine lohnende Investition in Ihre berufliche Zukunft darstellt. Wir stehen Ihnen dazu gerne für eine persönliche Beratung zur Verfügung.

Have questions?

Your contactperson.

Sevil Aydin
Sevil Aydin
Studienberatung
Icon Zitat Als Studienleiterin bei der Heinze Akademie beantworte ich Ihnen gerne unverbindlich alle Fragen rund um unser Kursangebot.

Überblick

IHK-Prüfung in Passau

Die IHK-Prüfung findet jährlich im Frühjahr und Herbst in Passau statt. Da wir mit der IHK-Passau zusammenarbeiten, orientieren sich unsere Kurse an den Prüfungsterminen der IHK-Passau. Mit Kursbeginn erhalten Sie von uns weiterführende Empfehlungen zu Unterkünften und Restaurants.

Stadt Passau

Anreisemöglichkeiten:

  • Mit der Bahn (beste Option)
    Der Hauptbahnhof Passau ist sehr zentral gelegen und man erreicht die IHK Passau zu Fuß in ca. 10 Minuten. Auch sind viele Hotels und Restaurants und die Altstadt innerhalb von 10 Minuten fußläufig vom Bahnhof aus zu erreichen. Von Nürnberg aus fährt in der Regel alle 2 Stunden ein ICE nach Passau.
  • Mit dem Flugzeug
    Wenn Sie aus der Nähe von Hamburg oder Hannover kommen, lohnt es sich vielleicht auch mit dem Flugzeug nach Passau zu fliegen. Der nächste Flughafen wäre München. Von München kommen Sie am schnellsten mit der Bahn nach Passau.

Starke Partner, erfolgreiche Absolventen.

Portrait Dr. Frömming

Dr.-Ing. Hanno Frömming

Treo GmbH
Managing Director

Treo hat nur gute Erfahrungen mit Absolventen der Heinze Akademie gemacht. Ein Industrietechniker IHK würde bei uns mit Sicherheit eine Chance zu einem Gespräch erhalten.

Portrait Thomas Mart

Thomas Mart

Airbus
Head of Procurement

Die Heinze Akademie ist immer am Puls der Zeit. Ich stehe voll hinter dem Konzept. Es war damals die goldrichtige Entscheidung, an die Heinze Akademie zu gehen und mich weiterzubilden.

Portrait Stefan R.

Stefan R.

Volkswagen
Nutzfahrzeuge

Ich habe mich bei der Heinze Akademie online weitergebildet und bin jetzt Industriemeister Mechatronik. Der Vorbeitungskurs war klasse! Die Dozenten und die Schulleitung waren stets offen und hilfreich - ein rundes Angebot.

Zertifizierung 2.0

Mit digitaler Teilnahmebescheinigung.

Nach erfolgreicher Kursteilnahme erhalten Sie bei der Heinze Akademie -zusätzlich zum Zertifikat der IHK- eine digitale Teilnahmebescheinigung.

Diesen fälschungssicheren digitalen Qualifizierungsnachweis können Sie in Ihren beruflichen Netzwerken wie XING oder LinkedIn teilen und die Qualifikation zu Ihrem Profil hinzufügen.

So verbessern Sie auch Ihr Personal Branding, denn verantwortliche Entscheider erkennen Ihre Qualifikation auf einen Blick. Zeigen Sie Ihr erworbenes Know-how dort, wo es wichtig ist.

Digitales Musterzertifikat

Häufige Fragen.

Nichts dabei?

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Sollten wir auf Ihr Anliegen hin keine Antwort bereitstellen können, senden Sie uns gern eine Nachricht oder rufen Sie uns an.

Wir sind 24 Stunden am Tag für Sie erreichbar, an 7 Tagen die Woche.

Wie läuft der Kurs ab?

Mit Kursstart erhalten Sie Zugang zu unserer eAcademy Lernplattform. Dort haben Sie Ihren gesamten Stundenplan im Blick und können sich direkt in die aktuelle Videokonferenz einwählen. Dazu werden Sie ständig von Ihrer persönlichen Kursleitung begleitet.

Was kostet der Lehrgang?

Die Kursgebühr beträgt €6.995,-. Achtung! Mit Aufstiegsbafög können Sie bis zu 75% sparen. Wenn Sie einen Bildungsgutschein haben, übernimmt sogar die Arbeitsagentur alle Lehrgangskosten.

Ich habe einen Bildungsgutschein. Kann ich den einsetzen?

Ja, bitte sprechen Sie uns an und wir regeln gemeinsam mit Ihnen die Details.

Welchen Abschluss erhalte ich mit erfolgreicher Prüfung?

Sie erhalten ein offizielles IHK Zertifikat. Der Abschluss ist übrigens laut Deutschem Qualifikationsrahmen (DQR) auf einer Stufe mit dem Bachelor of Engineering oder dem staatlich geprüften Techniker eingruppiert.

Wann finden die Prüfungen statt?

Die Prüfungen finden jährlich im Frühjahr und Herbst statt. Da wir mit der IHK-Passau zusammenarbeiten, orientieren sich unsere Kurse an den Prüfungsterminen der IHK-Passau.

Wo findet die Prüfung statt?

Die Prüfung findet an der IHK-Passau statt. Mit Kursbeginn erhalten Sie von uns weiterführende Empfehlungen zu Unterkünften und Restaurants.

Gibt es bei der Prüfung einen praktischen Teil?

Nein, es gibt keinen praktischen Prüfungsteil.

Wie lautet die Maßnahmennummer?

Bitte beziehen Sie sich auf die Maßnahmennummer: 123/2091/2023

Leider konnten wir nichts finden zu Ihrer Eingabe finden.
Bitte passen Sie Ihre Suche an.
Kontakt