+++ Fast ausgebucht: Aufstiegsfortbildung Industriemeister berufsbegleitend - Start 01. März +++

Der neue Meisterbonus.

Mit der Heinze Akademie kostenlos zum IHK-Abschluss.

3.000 € Förderung: Der neue Meisterbonus für Bayern.

Jetzt profitieren Sie mit dem erfolgreichen Abschluss einer entsprechenden beruflichen Weiterbildung von einer noch attraktiveren Förderung: dem erhöhten Meisterbonus in Höhe von 3.000 Euro! Der Meisterbonus ist ein Förderprogramm der bayrischen Staatsregierung, von dem Sie sogar rückwirkend zum 01.01.2023 Gebrauch machen können.

Die Kombinationsmöglichkeit mit Meister-BAföG ermöglicht eine kostenfreie Meisterausbildung.

Icon Auszeichnung Meisterbrief

Hoch angesehene Qualifikation

Icon Sparschwein Kostenfreie Weiterbildung

Kombinierbare Förderangebote

Icon Remote Flexible Lernformen

Intensiv | Berufsbegleitend | Online-Anteil

Förderung? Gern!

IHK-Abschluss zum Nulltarif.

Rechenbeispiel Meisterbonus
Rechenbeispiel Meisterbonus

Kursangebote mit Meisterbonus.

Vollzeit oder berufsbegleitend.

Geprüfter Industrietechniker (IHK) - Maschinenbau

Vollzeit oder berufsbegleitend.

Geprüfter Industriemeister IHK

Industriemeister (Metall)

Geprüfter Industriemeister IHK

Master Professional in Technical Management

Technischer Betriebswirt

Master Professional in Technical Management

Geprüfter Industriemeister IHK

Industriemeister (Mechatronik)

Geprüfter Industriemeister IHK

Geprüfter Industriemeister IHK

Industriemeister (Elektrotechnik)

Geprüfter Industriemeister IHK

Geprüfter Industriemeister IHK

Industriemeister (Luftfahrttechnik)

Geprüfter Industriemeister IHK

Geprüfter Industriemeister IHK

Industriemeister (Kunststoff/Kautschuk)

Geprüfter Industriemeister IHK

Haben Sie Fragen?

Ihr Kontakt.

Uwe Adam
Uwe Adam
Studienleitung IHK Aufstiegsqualifikationen
Icon Zitat Es begeistert mich, praktisches Wissen zu vermitteln. Dank moderner Technik kann dies in reinen Präsenzterminen angeboten werden – oder auch hybrid mit Online-Anteilen.

Auf einen Blick.

Voraussetzungen für den Meisterbonus:

  • Ablegung der Prüfung und Ausstellung des Zeugnisses in Bayern
  • Ausnahmen möglich, wenn Kurs nicht in Bayern angeboten wird
  • Hauptwohnsitz oder Beschäftigungsort in Bayern
  • Abschluss entspricht Richtilinie zur Vergabe des Meisterbonus

Dank unserer modernen, digitalen Kursformate können Sie bei uns flexibel und effizient lernen. Wir bereiten Sie gezielt auf Ihre Prüfung vor.

Drei rote Türen, eine steht offen.

Häufige Fragen.

Nichts dabei?

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Sollten wir auf Ihr Anliegen hin keine Antwort bereitstellen können, senden Sie uns gern eine Nachricht oder rufen Sie uns an.

Wir sind 24 Stunden am Tag für Sie erreichbar, an 7 Tagen die Woche.

Gibt es den Meisterbonus nur in Bayern?

Den Meister-Bonus gibt es in 11 Bundesländern. Jedes der Bundesländer hat seine eigenen Regelungen. Wir beraten Sie gerne dazu.

Erhalten nur Industriemeister oder Industrietechniker den Meisterbonus?
Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um den Meister-Bonus zu erhalten?

Eine dieser Voraussetzungen muss mindestens mit Erfolg erfüllt sein:

  • Abgelegte Prüfung zum Industriemeister oder eine vergleichbare technische Meisterprüfung.

  • Abgelegte, staatlich anerkannte Prüfung zum Techniker

  • Abgelegte Prüfung zum Technischen Fachwirt (IHK)

Wie melde ich mich an?

Die AbsolventInnen in Bayern werden nach bestandener Prüfung von den zuständigen Stellen, durch die auch die Auszahlung erfolgt, zur weiteren Antragstellung angeschrieben.

Leider konnten wir nichts finden zu Ihrer Eingabe finden.
Bitte passen Sie Ihre Suche an.
Kontakt